Energie
in Bestform

Modl MEDICAL – WEIL GESUNDHEIT VERTRAUENSSACHE IST

Das Vertrauen unserer Kunden bestimmt seit jeher unser Handeln und spiegelt sich in unseren Entwicklungen und Produktlösungen wieder. Vertrauen in der Gesundheitsbranche aber ist etwas ganz besonderes. In der Corona-Krise konnten wir unzähligen Kunden bei der Beschaffung von PSA helfen – zeitnah, zuverlässig und fair. Unsere unkomplizierte, partnerschaftliche und vertrauensvolle Art in der Zusammenarbeit hat viele unserer Neukunden begeistert und uns deswegen bestärkt, ein neues Geschäftssegment ins Leben zu rufen: MODL MEDICAL.

Wir sind uns der Verantwortung, die damit einhergeht bewusst – deswegen setzen wir ausschließlich auf qualitativ hochwertige Produkte gepaart mit fairen Preisen und kundenorientiertem Service.

So – wie man es von Modl seit mehr als 70 Jahren gewohnt ist.

Unser Angebot auf einen Blick

Hohe Qualitätsstandards, wettbewerbsfähige und faire Konditionen, optimale Lieferperformance und die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften sind die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit, welche wir mit unseren Lieferanten umsetzen. Auf dieser Basis können wir unseren Kunden aus dem Gesundheitswesen oder dem medizinischen Großhandel ein ansprechendes und hochwertiges Portfolio anbieten. Wenden Sie sich gerne persönlich an uns unter 09143 603 79 oder schreiben Sie uns Ihre Bedarfsanfragen unter medical@ modl.de

Portfolio

Schutzmasken / Mundschutz

Wir bieten Ihnen das gesamte Spektrum an Mundschutz auch bekannt als MNS 3-ply (Typ 1 – Typ 2R) sowie Schutzmasken (FFP2 und FFP3).

medizinische Schutzkleidung

Basierend auf Ihren Anforderungen liefern wir Ihnen sog. Besucherkittel, OP Kittel (Klasse 3) bis hin zu sogenannten Coveralls Typ 5/6.

Desinfektionsmittel

Hygiene und Desinfektionsmittel haben in diesen Zeiten einen ganz neuen Stellenwert.

 

Wir unterstützen Sie bei Ihren internen Hygienemaßnahmen und bieten Ihnen mit den Feuchtwischtüchern „Dr. Mollis“ auf Ethanolbasis eine schnelle und sichere Methode der Flächendesinfektion. Die Päckchen sind wiederverschließbar, handlich und vielseitig einsetzbar wie z.B. für die Desinfektion von Flottenfahrzeugen, Schreibtischen, Türgriffen uvm.

 

Neu eingetroffen von „Dr. Mollis“ – Feuchtwischtücher mit angenehm frischen Zitrusduft. Den praktischen Begleiter für Alltag und Büro können Sie hier bestellen, die Ware ist in wenigen Tagen bei Ihnen.

 

Selbstverständlich führen wir auch Desinfektionsmittel in sämtlichen Größen. Sprechen Sie uns diesbezüglich gerne an oder schreiben uns unter medical@ modl.de

COVID-19 IgG/IgM Antikörper Test

Der Artron COVID-19 IgG/IgM Antikörper Test basiert auf der kolloidalen Goldmethode und detektiert mittels zweier Tropfen Kapillarblut die Immungloboline IgG und IgM, die sich bei einer Infektion mit dem Coronavirus im Blut der Betroffenen befinden. Durch die einfache Handhabung erlaubt der Schnelltest eine sichere Diagnose – ohne Labor und entsprechende Ausrüstung. Der Test wurde von dem kanadischen Hersteller Artron Lab entwickelt und überzeugt mit seinen Werten in Sensitivität (93.4%) sowie Spezifizität (97.7%). Der Vertrieb in Europa erfolgt über den finnischen Pharmagroßhandel ELERS Medical. Hier in Deutschland sind wir Ihr Ansprech- partner.

 

Sie möchten mehr über diesen Test und seine Funktionsweise wissen – hier geht’s zur Produktinfo oder zu dem Produktvideo

 

Überzeugt und ebenso begeistert von diesem Produkt wie wir – hier können Sie Ihre Bestellung aufgeben und in wenigen Tagen Ihre Testkits in Empfang nehmen. Sie benötigen größere Mengen oder möchten das Produkt vorab auf seine Eignung testen – sprechen Sie uns persönlich an unter 09143 603 79 oder schreiben Sie uns unter medical@ modl.de

 

 

Beatmungsgerät R E S P I R A

RESPIRA ist ein Notfallgerät, welches den Mangel an herkömmlichen, automatischen Beatmungsgeräten für Patienten mit Atemproblemen im Zusammenhang mit deckt. Sein Prinzip basiert auf der Automatisierung des manuellen Beatmungsverfahren mittels AMBU (Airway Mask Bag Unit) sowie eines elektrischen Aktuators, welcher mittels mechanischer Komprimierung des AMBUs Patienten bei der Beatmung unterstützt. Das Gerät stammt aus einer Gemeinschaftsentwicklung u.a. mit dem Siemens Konzern, ist klinisch geprüft und ermöglicht den Betrieb mit Einweg- bzw. wiederverwendbaren AMBUS mit atmosphärischer Luft oder Druckluft.

Seite drucken